Patienteninformation

Ärztliche Überweisung
Für jede physiotherapeutische Behandlung benötigen Sie eine Überweisung von Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin (Haus- oder Facharzt). Bitte achten Sie darauf, dass auf der Überweisung bereits der richtige Therapeutenname angegeben ist!
Bewilligung Krankenkasse
Damit Sie später einen Teil der Physiotherapiekosten rückerstattet bekommen, müssen Sie die Überweisung zuerst bei Ihrer Krankenkasse bewilligen lassen - ausgenommen KUF-Versicherte und die erste Physiotherapieserie bei SVA-Versicherten. Die Bewilligung sollte vor der ersten Therapieeinheit stattfinden.
Covid 19-Update: Die Bewilligunspflicht bei der ÖGK und der BVAEB ist aktuell aufgrund der Covid-Pandemie ausgesetzt. Das heißt Sie müssen Ihre Überweisung vorab nicht bewilligen lassen und erhalten trotzdem die anteiligen Kosten von den Krankenkassen rückerstattet! (Stand: 17.02.2020)
Terminvereinbarung
Sobald Sie die Physiotherapie-Überweisung ausgestellt bekommen haben, können Sie telefonisch oder per Mail einen Termin mit mir vereinbaren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich während der Therapieeinheiten das Telefon nicht abheben kann. Ich rufe Sie so bald wie möglich zurück!
1. Therapieeinheit
Bitte nehmen Sie zur ersten Physiotherapieeinheit die bewilligte Überweisung, etwaige Befunde (Arztbrief, Röntgen, MRT,...) und bequeme Kleidung mit.
Absage Termine
Wenn Sie einen Termin nicht einhalten können, sagen Sie diesen bitte 24 Stunden vorher ab. Ich bitte um Verständnis, dass zu spät abgesagte Termine in Rechnung gestellt werden müssen!
Abrechnung / Preise
Die Abrechnung erfolgt nach dem Wahlarztprinzip, d.h. Sie bekommen am Ende der Physiotherapieserie eine Rechnung gestellt und müssen diese zuerst selbst bezahlen. Die Kosten für die Phystioherapie betragen:

Physiotherapie 15 min     22,- Euro
Physiotherapie 30 min     44,- Euro
Physiotherapie 45 min     66,- Euro
Physiotherapie 60 min     88,- Euro
Rückerstattung Krankenkasse
Sobald Sie die Rechnung eingezahlt haben, können Sie diese in Kombination mit der bewilligten Zuweisung und der Einzahlungsbestätigung bei Ihrer Krankenkasse einreichen und bekommen daraufhin einen Teil der Therapiekosten rückerstattet. Die Höhe der Rückerstattung ist abhängig von Ihrer Krankenkasse. Wenn Sie eine ambulante Zusatzversicherung besitzen, können Sie die restlichen Kosten dort geltend machen.
Kontakt
Johannes Connert
Physiotherapie Sportphysiotherapie
Anichstraße 3, 6020 Innsbruck